PAN Seminare Logo

 
 
+ zurück zur Liste

Arbeitsrecht und Personal

PA12

Betriebsverfassungsrecht

Termin
Ort Auf Anfrage
Preis €   zzgl. 19% MwSt. (bei Onlinebuchung)
€   zzgl. 19% MwSt. (regulärer Preis)

   Seminar weiterempfehlen!

Seminardetails

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte mit Personalverantwortung

Seminarinhalt

  1. Grundsatz der vertrauensvollen Zusammenarbeit
  2. Allgemeines zur BetrVG
    - Abgrenzung Individual-Arbeitsrecht – kollektives Arbeitsrecht
    - Geltungsbereich des BetrVG
  3. Betriebsbegriff
  4. Pflichten und Aufgaben des Betriebsrats
    - Einberufung der Betriebsversammlung
    - Kooperation
    - Überwachungspflicht
    - Allgemeine Aufgaben
    - Geheimhaltungspflicht
  5. Allgemeine Rechte des Betriebsrats
  6. Stellung des Betriebsratsvorsitzenden und seines Stellvertreters
  7. Überblick über die Beteiligungsrechte des Betriebsrats
    - Mitbestimmungsrecht im engeren Sinne
    - Vetorecht in personellen Angelegenheiten
    - Anhörungsrechte bei Arbeitgeberkündigungen
    - Unterrichtungsanspruch und Beratungsanspruch in wirtschaftlichen   Angelegenheiten
  8. Betriebsvereinbarung
    - Zustandekommen einer Betriebsvereinbarung
    - Wirkung einer Betriebsvereinbarung
    - Beendigung
    - Nachwirkung
    - Regelungssperre des Tarifvertrages
    - Schicksal der Betreibsvereinabrung bei Betriebsübergang
  9. Schicksal des Betriebsrats/Gesamtbetriebsrat nach Fusion, Verschmelzung
  10. Beteiligungsformen des Betriebsrats
    - Mitbestimmung bei betrieblichen Bildungsmaßnahmen
    - Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten
    - Bedenken und Widerspruch bei einer Kündigung
    - Beteiligung des Wirtschaftsausschusses und des Betriebsrats in wirtschaftlichen Angelegenheiten
  11. Rechtliche Folgen der Nichtbeachtung der Beteiligungsrechte
  12. Rechtsprechung

Detaillierte Seminarbeschreibung liegt vor.

 

Methode

Vortrag, unterstützt durch ein ausführliches Seminarscript mit zitierfähiger Wiedergabe der höchstrichterlichen Rechtsprechung, Formularmuster, Übersichten und Ablaufschemata