PAN Seminare Logo

 
 

5./6. November 2020 in Berlin

27. FACHTAGE FÜR SEKRETARIAT UND OFFICE-MANAGEMENT

1. Tag – Donnerstag, 5. November 2020

ab 8:15 Uhr

Check-In, Ausgabe der Tagungsunterlagen, Guten-Morgen-Kaffee

9:15 - 9:30 Uhr

Begrüßung, Vorstellen der Trainer_innen, Organisatorisches, Tagungsbeginn 

09:30 - 11:00 Uhr

Vortrag

Resilienz - von der Fähigkeit, immer wieder aufzustehen

mit Daniel Domininghaus

11:00 - 11:30 Uhr

Pause und Kontaktbörse

11:30 - 12:30 Uhr

Vortrag

Homeoffice und Datenschutz

mit Prof. Dirk Labudde

12:30 - 14:00

Mittagsbuffett und - falls noch nicht geschafft - genügend Zeit zum Check-in

14:00 - 17:00 Uhr

Praxis-Workshops

1) Resilienz kann man lernen mit Daniel Domininghaus
Ergänzungsworkshop zum Vortrag: Stärken Sie Ihre innere Haltung - die Sie dazu befähigt, besser mit Stress umzugehen, Probleme zu überwinden und Krisen zu bewältigen. Trainieren Sie Ihre mentale Kraft.

2) Cybercrime-Management: Was tun, wenn die Hacker kommen mit Prof. Dirk Labudde
Übung einer Krisensimulation - ausgelöst durch Cyberangriffe auf Unternehmen, Behörden Krankenhäuser…
Ein Workshop speziell für Nicht IT-ler, (PCs zur Krisensimulation werden gestellt.)

3) Assistenz 4.0, Virtuelle „Chefs“, Long Distance Cooperations, Home Office mit Jutta Simon
Schlagwörter, die die Zusammenarbeit zwischen Assistent_innen und Führungskräften stark beeinflussen. Sie erfahren, wie es Ihnen gelingt immer auf der Höhe des Geschehens zu sein, eine wertvolle Mitarbeiter_in für Ihren „Chef_in“ zu bleiben und eine aktuelle Form des Management Supports zu bieten.

4) Generationsunterschiede im Office aktiv nutzen mit Lea Johanna Kümmerle
Miteinander arbeiten, voneinander lernen, gegenseitig unterstützen. Profitieren Sie von und diskutieren Sie mit einer jungen Assistentin über Ihre Zusammenarbeit mit „älteren" Kolleg_innen.

5) Assistenzaufgabe Controlling: Wirksame Chefentlastung bei betriebswirtschaftlichen Aufgabenstellungen mit Günter Fichter
Controlling – eine kurze Definition; der Controllingprozess; die Datenflut beherrschen; Kennzahlen und Berichte entscheidungsorientiert gestalten; digitale Kennzahlencockpits; Beispiele aus Industrie, Institute, Behörden und Gesundheitswesen.

6) Mitgefühl oder Abstand? mit Prof. Karoline Starkgraff
Wie gehe ich im Office mit tragischen, sensiblen und verstörenden Situationen um? Wie spreche ich Persönliches an? Trainieren Sie in diesem Workshop sensible und kritische Gespräche. Es können Ihre Praxisbeispiele besprochen werden.

7) Danken, bitten, loben - Wertschätzende Kommunikation ist mehr mit Cornelia Beckmann
Wertschätzende Kommunikation ist die Basis eines Miteinander auf Augenhöhe: Beobachten von Bewerten trennen; Bedürfnisse bei anderen erkennen und eigene souverän ausdrücken; bewusster Umgang mit Sprache, Feedback und Anerkennung ist mehr als nur Loben; Bitten statt Fordern.

15:30 - 16:00 Uhr

Pause und Kontaktbörse

19:00 - 21:30 Uhr

Empfang und Buffet

Abendempfang und Abendveranstaltung

2. Tag - Freitag, 6. November 2020

07:30 - 08:00 Uhr

Aus den Federn - fertig - los!

Freiwilliges Fitnesstraining mit Tim Bertko

08:00 - 09:00 Uhr

Check-out

Sie haben genügend Zeit zum Check-out im Hotel. 

09:00 - 12:00 Uhr

Praxis-Workshops

1) Der Push der Digitalisierung durch Corona mit Lea Kümmerle
Was hat sich für mich in den letzten Wochen geändert? Welche Chancen können sich dadurch ergeben?
Eine Bestandsaufnahme und Erfahrungsaustausch.

2) Home Office – Erfahrungen aus der Praxis mit Prof. Karoline Starkgraff
Der Arbeitsplatz und die Tagesgestaltung, Aufgabenüberschneidungen - beruflich und privat - koordinieren, Auszeiten und Pausen organisieren, Kommunikation ohne Gegenüber, der "Allen-Antworten"-Button bei Emails, „virtuelle Kaffeepausen“ – soziale Kontakte pflegen, wieviel Privates ist sinnvoll?, Ernährung und Bewegung.

3) Projektassistenz in agilen und virtuellen Teams: Mit digitaler Kompetenz zum Projekterfolg beitragen mit Günter Fichter
Bedeutung der Projektassistenz für den Projekterfolg; das Wesen agiler Projektarbeit; Reduktion des Arbeitsaufwandes durch Optimierung und Zusammenführung der genutzten IT-Tools; Aufbau und Pflege einer effektiven und effizienten digitalen Projektorganisation; Kommunikationsprozesse im Zeitalter von Homeoffice und Arbeiten 4.0; Softwareplattform MS Teams für digitales Projektmanagement

4) Update Business-Etikette mit Jutta Simon
Gute Umgangsformen garantieren nicht den Erfolg, aber sie ermöglichen ihn...!
In diesemPraxis-Workshopwählen die Teilnehmer/innen aus einem großen Themenangebot ihre Wunschthemen selbst aus. Speziell: Do’s und Dont’s in Corona-Zeiten.

5) Warum wir ticken, wie wir ticken - Arbeiten und Psyche mit Cornelia Beckmann
Ein kompakter Überblick über psychischen Gesundheitsschutz im Arbeitsalltag: Was ist schlecht oder gut für unsere Psyche? Krafträuber und Kraftspender; Bedürfnisse und Ressourcen in den unterschiedlichen Lebensphasen;Stimmungen sind ansteckend; Burnout ist keine Modeerscheinung; Umgang mit Betroffenen; Gestresste Kollegen und Ihre Killerphrasen; Grenzen setzen: Private Probleme der Kollegen; Praxisbeispiele

6) Raus aus der „Grübelfalle“ – rein in Ihr Potenzial mit Daniel Domininghaus
Kreisen sinnlose Gedanken wie ein Karussell im Kopf, schlägt das aufs Gemüt. Wie Sie das stoppen, gegensteuern und wieder Energie freisetzen, erfahren Sie in diesem Workshop!

7) Kein Nachmittagstief – Kraftvoll und motiviert für die nächsten Stunden mit Tim Bertko
Theorie, Praxis und Bewegung: "Das 3 x 5 Minuten Konzept" – ein Aktiv-Workshop für jedes Alter.

10:30 - 11:00 Uhr

Pause und Kontaktbörse

12:00 - 13:00 Uhr

Stärkung beim gemeinsamen Mittagessen im neuen NH Collection

13:00 - 13:30 Uhr

Ausgabe der Zertifikate

13:30 - 16:00 Uhr

Wiederholung der Workshops 1 - 7

14.30 - 14:45 Uhr

Pause und Kontaktbörse

gegen 16 Uhr

Ende unserer Fachtagung

Der Veranstalter behält sich Änderungen vor.